Türkischer SV baut personell aus – Stillstand beim Koggenweg-Thema

Türkischer SV baut personell aus – Stillstand beim Koggenweg-Thema

Türkischer SV baut personell aus – Stillstand beim Koggenweg-Thema

Lübeck – Beim Türkischen SV II (Kreisklasse A) tut sich etwas im Betreuerstab. Nachdem Mustafa Bayrak das Traineramt von Ferdi Corbayram, der zukünftig als Team-Manager fungiert, übernahm, hat der 44-jährige nun den aktuellen Kapitän der Mannschaft, Mustafa Senbayik (Foto), als Co-Trainer an seiner Seite. Ahmet Turan, der auch in der Altliga des Clubs kickt, unterstützt beide als Betreuer.

Nichts neues gibt es dafür im Thema „Koggenweg-Umzug“. Die Teams trainieren vorerst bis zum April in Buntekuh und kehren dann zur Falkenwiese zurück. Ein angedachtes Treffen zwischen Vertreten der Stadt und dem SC Buntekuh fand bisher nicht statt.

HL-Sports.de

Leave a Reply