21. Spieltag: Türkischer SV - FC Dornbreite III 2:3

21. Spieltag: Türkischer SV - FC Dornbreite III 2:3

21. Spieltag: Türkischer SV – FC Dornbreite III 2:3

Sehr stark fing die 1. Herren in die Partie gegen FC Dornbreite III an, die letzte Woche gegen unsere 2. Herren 3-1 gewannen.

In den ersten Minute hatte Mehmet Büyükdemir eine gute Möglichkeit, den er aber übers Tor setzte. Anschließend traf Mehmet Büyükdemir per Kopf zu seinem 15. Saisontor in dieser Saison. Dann setzte Mohammed Miri sich in Szene, er spielte im Strafraum 4-5 Dornbreite Spieler schwindelig ehe er zum 2-0 traf. Nach diesem Treffer sah alles sehr gut für die 1. Mannschaft aus, jedoch traf FC Dornbreite 1 Minute vor Schluss in der ersten Halbzeit noch zum 2-1.

In der zweiten Halbzeit ließen die Kräfte ein wenig nach und der FC Dornbreite III schoss auch den Ausgleichstreffer. Mehmet Büyükdemir hatte noch eine riesen Chance auf das 2-2, aber diese nutzte er nicht aus. Dann sah Mohammed Miri die zweite-gelbe Karte. Und 5 Minuten danach bekam der FC Dornbreite III einen fragwürdigen Elfmeter, den sie zum 2-3 Endstand verwandelten.

Leave a Reply