Nachholspiel: SV Viktoria 08 - Türkischer SV II 1:2

Nachholspiel: SV Viktoria 08 - Türkischer SV II 1:2

Nachholspiel: SV Viktoria 08 – Türkischer SV II 1:2

Der wahnsinnige Erfolg geht weiter, erst am vergangenen Sonntag TuS Lübeck 93 geschlagen und 1 Punkt über denen in der Tabelle gelandet und gestern SV Viktoria 08 aus dem Rennen um den Aufstieg geschmissen. Einfach nur sehr stark die Leistung. In der Rückrunde alle Favoriten, wie TSV Dänischburg, TuS Lübeck 93 und SV Viktoria 08 geschlagen. Wir haben weiterhin die beste Ausgangssituation zum Aufstieg mit einem Punkt mehr als TuS 93 II und TSV Dänischburg, die auf einen Patzer von uns im letzten Spiel gegen Kronsforder SV hoffen müssten,

Das Topspiel der Kreiklasse A ging sehr hitzig los auf beiden Seiten. In den ersten Minuten sah Viktoria die bessere Mannschaft aus. In der 20. Minute kam Viktoria zu einer guten Chance bei dem Aykut Yildiz den Ball falsch traf und der beinahe im eigenen Netz gelandet wäre. Dann ließ in der 27. Minute Tanner Moray wieder seine Klasse sprechen, bei dem er eine Ecke direkt ins Tor drehte. Somit gingen wir 0:1 in Führung und es kam mehr Ruhe in unser Spiel. So ging es auch in die Halbzeitpause.

Nach einem langen Abschlag von Yasin Pekbal in der 62. Minute kam der Ball zu Tanner Moray, der ganz alleine vorm das Ergebnis auf 0:2 erhöhte. Viktoria versuchte den Anschluss zu finden hatten auch ein-zwei gute Möglichkeiten, aber aus diesen wurde nichts. Auch wir hatten in der zweiten Hälfte die Chancen das Ergebnis weiterhin auszubauen. Ein Freistoß von Mürsat Morina landete nur an der Latte, auch Muhammed Turhan vergab eine gute Chance. Kurz vor Schluss fand Viktoria noch den Anschlusstreffer, aber dieser kam viel zu Spät und reichte für nichts mehr.

Am Ende wieder ein sehr wichtiger Sieg für uns gegen einen Aufstiegskandidaten! Somit haben wir am Samstag gegen Kronsforder SV alles selbst in der Hand. Mit einem Sieg wären wir durch und wären nach Olympia der 2. Aufsteiger in die Kreisliga.

Wir bedanken uns auch bei unseren Fans, die an diesem Tag zahlreich erschienen sind und hoffen, dass wir auch am Samstag diese Unterstützung bekommen. Kommt am Samstag um 15:00 Uhr auf die Falkenwiese und wir feiern unseren gemeinsamen Aufstieg.

Leave a Reply