Türkischer SV Lübeck

Türkischer SV 2 – Fortuna St. Jürgen III 3-1

Allein in der ersten Halbzeit hätte der TSV 2 schon 5 oder 6 zu 0 führen können, aber es gelang einfach nicht die Kugel im Netz unterzubringen. So passierte es wie so häufig im Fussball und der Gast ging durch einen Sonntagsschuss in Führung. Dieses Ergebniss konnte erst in der 2. Halbzeit geändert werden, nachdem Atilla Tetik den Ausgleich hergestellt hatte und Tore durch Sinan Yazici und (In der Nachspielzeit) Ferit Acar folgten. Es war nicht das Beste Spiel dieser Saison und dennoch wurden 3 Punkte geholt die wirklich wichtig sind. 2 Spiele trennen uns nun von der Meisterschaft und so wie es aussieht müssen beide gewonnen werden um AKM LÜBECK noch von Platz 1 zu verdrängen. Dies alles ist auch ein Stück weit Viktoria 2 zu verdanken, die ihre Mannschaft 2 SPIELTAGE vor Schluss abmeldeten und uns damit die Tabellenführung wegnahmen. (die beiden Siege wurden gestrichen, was 6 Punkte Abzug bedeutet)

Spielbericht von Timm Riekfhof

Leave a Reply